NEWSLETTERANMELDUNG

Ger | Eng |

20. März 2017

Di, 21. März 2017, Filmabend "TOMORROW" - Die Welt ist voller Lösungen

Filmabend "TOMORROW" - Die Welt ist voller Lösungen!

Termin: Di, 21. März 2017 | 19.30 Uhr
Ort: Stadttheater Friedberg, am Weitzerplatz
Passend zum Frühlingsbeginn freut sich der Arbeitskreis für Schöpfungsverantwortung & Nachhaltigkeit der Pfarre Friedberg auf einen interessanten Filmabend und euer Kommen!

10. März 2017

11. - 12. März 2017 Hochstraße Innovativ in Friedberg

Mit ERNEUERBARER  ENERGIE in eine enkeltaugliche Zukunft! 
Im Rahmen der Hochstraße Innovativ 2017 bieten wir Ihnen aktuelle Informationen zur Energieplanung für Strom & Wärme rund um die Erneuerbaren Energien: Biomasse, Photovoltaik, Solaranlagen, Holzvergasung, Biogas ... . 
Zu finden sind wir an unserem Messestand in der VW-Audi-Lind Halle.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

28. Februar 2017

Energiesparmesse Wels 2017

10. Februar 2017

NW Großenzersdorf in Betrieb!

EINGHEIZT  IS ...
Mit Jahresbeginn ging in Groß Enzersdorf (NÖ) ein weiteres Biomasse-Heizwerk der EVN Wärme GmbH in Betrieb. Die neue Biomasse-Nahwärme-Anlage besteht aus 2 Biomassekesseln mit je einer Leistung von 500 kW und 1.000 kW. Darüber hinaus sorgt ein Pufferspeicher von 50 mfür Spitzenlastabdeckung und Effizienzsteigerung im Teillastbereich der Anlage. Das Hackgut stammt von regionalen Landwirten, womit Arbeitsplätze in der Land- und Forstwirtschaft abgesichert werden und die Wertschöpfung in der Region bleibt.

Wir wünschen der EVN Wärme GmbH als Betreiber nachhaltigen Erfolg und den Abnehmern wohlige Wärme aus Biomasse!

27. Januar 2017

Bauernhof des Jahres 2017

27. Januar 2017

Biobauernhof Riebenbauer - Bauernhof des Jahres 2017

BAUERNHOF  DES  JAHRES  2017 - BIOBAUERNHOF  RIEBENBAUER 

Anton Riebenbauer jun., vulgo Putz, und seine Familie aus Pinggau freuen sich über den Titel BAUERNHOF  DES  JAHRES 2017. Die Biobauern bewirtschaften einen Mutterkuhhaltungsbetrieb mit Direktvermarktung, ein Mostwirtshaus mit Hofbrauerei sowie eine Bauernbrot-Backstube. Ihr Hof auf 700 Metern Seehöhe steht hoch über Pinggau und seine Wurzeln reichen bis ins 16. Jh. zurück. 
ÖKOENERGIE"PIONIERE". Familie Riebenbauer setzt seit vielen Jahren auf Wärme und Strom aus Biomasse und Sonnenenergie. Mit dem Ziel 100%-Eigenenergie-Versorgung aus nachwachsenden, regenerativen Ressourcen, stellen die Riebenbauers jun. & sen. ihr klares Bekenntnis zu regionaler, heimischer Energie unter Beweis.

Wir freuen uns mit Familie Riebenbauer über den schönen Erfolg und wünschen allen am Putz´n Biobauerhof alles Gute!
 

20. Januar 2017

Gemeinsam ziehen wir an einem Strang ...

GEMEINSAM  ZIEHEN  WIR AN  EINEM  STRANG um Energieprojekte zu entwickeln, zu planen, umzusetzen und zu optimieren, die den Aspekten der Nachhaltigkeit, des Energie(spar)bewusstseins, kleiner regionaler Kreisläufe, des Umweltbewusstseins und der ökonomischen Effizienz dienen. 

Gehen wir gemeinsam den Weg der Erneuerbaren Energie!
Erneuerbare Energie - das Natürlichste der Welt!

15. Januar 2017

Regionale Wertschöpfung dank Biomasse ...

REGIONALE  WERTSCHÖPFUNG  DANK  BIOMASSE
Beim Einsatz heimischer Biomasse zur Wärmeversorgung werden fossile Energieimporte ersetzt und gleichzeitig die regionale Beschäftigungsintensität erhöht. Dies bestätigt eine Studie, die der Klima- und Energiefonds bei der Österreichischen Energieagentur in Auftrag gegeben hat. Im Detail wurden die Auswirkungen der Biomassenutzung in der Praxis für die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Hartberg in der Steiermark analysiert.

Wie das Geld in der Region bleibt, Arbeitsplätze in der Region entstehen und das Klima geschützt wird können Sie hier in diesem Kurzfilm des Biomasseverbandes sehen.