NEWSLETTERANMELDUNG

Ger | Eng |

Wir liefern Ihnen mit langjähriger Erfahrung Biogas- und Holzvergasungs-Anlagenplanung auf höchstem technischen Niveau. 

Unsere Leistungen

Zentrales Anliegen unserer Planungstätigkeit sind Wirtschaftlichkeit und energieeffiziente Kaskadennutzung wertvoller, organischer Roh- und Altstoffe.

Ihr ökonomischer und ökologischer Erfolg im Zeichen des Klimaschutzes ist uns Auftrag!

Gerne stellen wir Ihnen unser umfangreiches Wissen auf dem Gebiet der Biogas-, Biomethan- und Holzvergasungs-Anlagenplanung zur Verfügung! 

Wir informieren Sie gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Die Technologie

BIOGAS wird  aus organischen Abfällen wie Biomüll, Speiseresten, Gülle und nachwachsenden Rohstoffen wie Grünschnitt, durch Vergärung unter Luftabschluss, erzeugt. Es findet als wertvoller Energieträger vielfältigen Einsatz.

Die Verwertung von Biogas kann in stationären Gasmotoren zur Erzeugung von Wärme und Strom erfolgen. Darüber hinaus wird Biogas in zunehmendem Maß, durch Reinigung zu Biomethan "veredelt".

Biomethan ist fossilem Erdgas vergleichbar und kann deshalb ins Erdgasnetz eingespeist oder als hervorragender Treibstoff für "Beinahe-0-Emissions-Fahrzeuge" eingesetzt werden. 

Die, von uns geplante, Biogasanlage und Biomethanerzeugung des burgenländischen Entsorgungsunternehmens Stipits, gilt diesbezüglich als Vorzeigeprojekt! 

HOLZVERGASUNGS-ANLAGEN erzeugen Ökostrom & Wärme aus Hackgut. Die Installation derartiger Anlagen, eignet sich hervorragend zur Grundlastabdeckung eines bestehenden Nahwärmenetzes. Sie stellt damit eine, in hohem Maß, ressourcensparende und gleichzeitig Effizienz steigernde Maßnahme bei bereits bestehenden Biomasse-Heizwerken dar.

Überzeugen Sie sich von der hohen Qualität unserer Anlagenplanung auf dem Gebiet der Holzvergasung anhand eines unserer Referenzprojekte.

Biogas- und Holzvergasungs-Anlagen im Bild

HVG Bioenergie Grabner - Wenigzell